Deputy Team Lead In- & Outbound (m/f/d)

Zweck & Gesamtrelevanz für die Organisation:

Unterstützung von Specialist In- and Outbound (Teamlead sowie Einkauf) bei der Organisation und Prozesssteuerung des Wareneingangs und Warenausgangs, sowie Sicherstellung der Warenbewegungen von Wareneingang bis zum Warenausgang.

 

Verantwortlichkeiten: 

Inbound:

  • Überwachung und Steuerung der Entladetätigkeiten
  • Prüfung und Meldung der Ladungen auf Unversehrtheit und Verlust
  • Umsetzung und Überprüfung, sowie Dokumentation der ordnungsgemäßen Ladungssicherung
  • Unterstützung des Teamleads beim Management der extrem knappen Ressource „Fläche“ im Warenein- und -ausgang
  • Erteilen/Weitergabe fachlicher Weisungen an Mitarbeiter P4-Level innerhalb der Abteilung bei Übertragung der fachlichen Weisungsbefugnis durch den Teamlead
  • Abstimmung mit Kollegen/Führungskräften der vor-/nachgelagerten Abteilungen
  • Unterstützung des Teamleads bei der Koordination der Inventur
  • Schulung neuer Mitarbeiter und Support für Mitarbeiter/Zeitarbeiter bei Bedarf
  • Aufzeigen von Verbesserungspotentialen und Mitwirkung bei der Adressierung von Fehlern und Programmschwächen an IT
  • Prüfen Versanddokumente und angelieferte Ware

Outbound:

  • Versandabwicklung von Kundenaufträgen mit Systemunterstützung 
  • Termingerechte Abwicklung, Konsolidierung von Großaufträgen /Exportaufträgen
  • Umsetzung und Überprüfung der ordnungsgemäßen Ladungssicherung
  • Sicherstellung der korrekten Bearbeitung von Special Handling Kunden
  • Wareneingangskontrollen (nach Qualität und Quantität)
  • Buchung von Wareneingängen und Warenausgängen
  • Bereitstellung Materialien, auftragsbezogen für die Produktion
  • Bereitstellen der Produktionsmaterialien nach Produktionstagesplänen
  • Prüfung der Warenbewegungen, welche als Grundlage für Warenzugang und Warenabgang dienen. Adäquates Verbuchen der Waren im SAP System
  • Buchungen im SAP System (Warenbewegung, Warenab- und -zugänge, Stammdatenpflege)
  • Abstimmung mit Kollegen/Führungskräften der vor-/nachgelagerten Abteilungen
  • Melden von Nichtbestandsgeführten Materialien bei Knappheit
  • Aufzeigen von Verbesserungspotentialen und Mitwirkung bei der Adressierung von Fehlern und Programmschwächen an IT
  • Verantwortlich für die Einhaltung der vereinbarten Liefertermine sowie der Jahresziele des Bereichs
  • Prüfen von Versanddokumenten und angelieferten Waren
  • Nachverfolgung nichtangelieferter Artikel
  • Lagerhaltung RHB-Stoffe und Europaletten
  • Elektronische Erfassung der Zollsendungen
  • Zollabwicklung in Zusammenarbeit mit Customs 
  • Eigenständige Analyse und kontinuierliche Verbesserung der Prozesse und Strukturen im Team Inbound/Outbound/ Kommissionierung in Bezug auf Qualität, Kosten und Durchlaufzeiten um die vereinbarten SLA (Service Level Agreements) mit den internen und externen Kunden verlässlich sicherzustellen und Reklamationen und Retouren zu vermeiden. Dies umfasst die permanente Ermittlung der Fehler (Schwerpunkte) durch Erstellung von statistischen Auswertungen. Ergreifung von kurzfristigen Sofortmaßnahmen bei neuen Fehlerbildern bzw. signifikantem Anstieg von Einzelfehlern, Entwicklung von langfristigen Maßnahmen zur Fehlervermeidung sowie deren Umsetzung bzw. Verbesserungspotentiale aufzeigen. 
  • Mitarbeit bei Projekten zur Prozessoptimierung sowie Implementierung, Treiben und nachverfolgen von Veränderungsprozessen im Team Inbound/Outbound/Kommissionierung
  • Rechnungskontrolle
  • Preispflege (Aktualisieren von Preisen etc.) und Anlegen von Materialnummern in SAP
  • Lieferterminüberwachung in Zusammenarbeit mit Zulieferern in Europa und Asien
  • Sicherstellen der korrekten Mengen und Qualität (z.B. Farbe, Sortiment, Embosse) der gelieferten Materialien in enger Zusammenarbeit mit dem Wareneingang entsprechend der ISO 9000/2000 Normen
  • Prüfung und Meldung der Ladungen auf Unversehrtheit und Verlust
  • Unterstützung des Teamleads bei der Koordination der Inventur 
  • Aufzeigen von Verbesserungspotenzial und Mitwirkung bei der Adressierung von Fehlern und Programmschwächen an IT

 

Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten: 

  • Genaue Detailkenntnis aller operativer Abläufe/Prozesse im Warenein- und -ausgang sowie Kenntnis grundlegender Abläufe/Prozesse der vor- und nachgelagerten Abteilungen
  • bei Bedarf Staplerschein erforderlich PC/IT-Kenntnisse: MS Office (basic), WMS (fortgeschritten, z.B. Super User) Sprachkenntnisse: deutsch (fließend in Wort und Schrift) sowie englisch 
  • Selbstständige und konsequente Arbeitsweise, hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Eigenmotivation
  • Gute Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Konfliktfähigkeit
  • Kundenorientierung, Team-Player, Organisationstalent
  • Detailkenntnis aller operativen Abläufe/Prozesse der eigenen Abteilung und Kenntnis der Abläufe/Prozesse der vor- und nachgelagerten Abteilungen
  • Befähigung zu (fachlichen) Mitarbeiterführung

 

Benötigte Ausbildung und Erfahrung / Mindestanforderung: 

  1. Abgeschlossene Berufsausbildung idealerweise Fachkraft für Lagerlogistik 
  2. Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Spedition/Handel/Logistik

adidas celebrates diversity, supports inclusiveness and encourages individual expression in our workplace. We do not tolerate the harassment or discrimination toward any of our applicants or employees. We are an Equal Opportunity Employer.

Job Title:  Deputy Team Lead In- & Outbound (m/f/d)

Brand:  adidas
Location:  Scheinfeld
TEAM:  Production
State:  BY
Country/Region:  DE
Contract Type:  Full time
Number:  467517
Date:  Aug 11, 2022